Anwaltsgemeinschaft Sonntag, Schönborn, Golumbeck und Hansmann

Stephan Heinrichsmeyer


Stephan Heinrichsmeyer geboren 1955 in Hamm.

Nach dem Abitur 1975 in Kamen Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Freiburg.

1980 nach dem ersten Staatsexamen Referendarzeit beim Landgericht Dortmund.

1983 Zweites Staatsexamen und Zulassung zum Anwaltsberuf. Tätigkeit in einer Gütersloher Anwaltspraxis mit Schwerpunkt Konkursverwaltung.

1988 Sozietät mit Steuerberaterin Brinkmann. 1998 Überörtliche Sozietät mit der Anwaltsgemeinschaft Sonntag, Schönborn, Golumbeck und Hansmann.

2000 Ernennung zum Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Rechtsanwalt Heinrichsmeyer ist entsprechend seiner Qualifikation als Fachanwalt hauptsächlich im Bereich des Insolvenzrechts tätig. In Dortmund, wohin der Umzug derzeit betrieben wird, arbeitet er insbesondere mit Rechtsanwalt Schmidt zusammen. Tätigkeitsschwerpunkte sind auch das Gesellschaftsrecht und das Wirtschaftsrecht allgemein.

Stephan Heinrichsmeyer
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht